• Unsere Gesellschaft
    • Vorstandschaft
    • Ehrenmitglieder
    • Satzung
    • Ehrungsordnung
    • Chronik
    • Unsere Fahne
    • Aufnahmeantrag
  • Schießsport
    • RWK
    • Elektronische Schießanlage
    • Stadtmeisterschaften 2017
    • Könige und Meister 2017
    • Luftdruck
    • Kleinkaliber
    • KK Seniorenschießen
    • Vogelschießen
    • Böllerschützen
  • Jugend
    • Unsere Jugendleitung
    • Unsere Trainingszeiten
    • Unsere Unternehmungen
    • Lichtgewehr
  • Vereinsleben
    • Terminkalender 2017/2018
    • Dienstplan
    • Generalversammlung 2014
    • Spende Kindertagesstätte
  • Gaststätte
    • Anfahrt
    • Miete unserer Gaststätte
  • Fotos
    • Übersicht

Generalversammlung 2016

Harburger Schützen ziehen positive Bilanz Ein arbeitsreiches Jahr ging bei der königlich privilegierten Schützengesellschaft 1672 und Wörnitztaler Harburg / Schwaben zu Ende und 1. Schützenmeister Markus Jungwirth bedankte sich bei allen Helfern, Ausschüssen und nicht zuletzt bei den Schützenmitgliedern für Ihre Treue und Ihren Einsatz. Die aufwändigste Aktion war im abgelaufenen Jahr die Renovierung der Schießhalle mit der gleichzeitigen Installation einer elektronischen Schießanlage. Doch auch im Gaststättenbereich war man fleißig und so wurde unter anderem die Außenterrasse im Bereich der Essensausgabe gepflastert und somit den hygienischen Erfordernissen angepasst. In den positiven Jahresberichten der Sportwarte und des Gaststättenausschusses erfuhren alle Anwesenden einen Überblick über das abgelaufene Schützen. Insbesondere im Kassenbericht durch 1. Schatzmeisterin Sabine Mack wurde deutlich, dass sämtliche Renovierungen ohne Fremdkapital bewerkstelligt wurden und die Schützengesellschaft, dank zahlreicher Spenden und eigener Rücklagen, einen ausgeglichenen Haushalt vorweisen können. Erster Bürgermeister und Schützenkommissar Wolfgang Kilian bedankte sich bei der Vorstandschaft für die geleistete Arbeit und freue sich über die positiven Berichte. Bei den anschließenden Wahlen konnten alle Ämter besetzt werden. Eine Herausforderung war es, die Position des 1. Schatzmeisters neu zu besetzen. Für dieses wichtige Amt konnte Dr. Thomas Fischer gewonnen werden. An die scheidende Schatzmeisterin Sabine Mack richtete Markus Jungwirth besondere Dankesworte. Es sei in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr, ein Ehrenamt 13 Jahre lang zu besetzen und er sei froh, so zuverlässige Vorstandsmitglieder zu haben. Im Ausblick auf das anstehende Jahr 2016 gab Markus Jungwirth neben dem „Sommerfest mit Vogelschießen“ auch die Einladung zur Veranstaltung „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot“ auf Schloss Kaltenberg bekannt. Der Ausflug, zu dem 30 Schützen gemeldet sind, findet am 23.4.2016 statt und es werden ab sofort Anmeldungen entgegen genommen. Anschließend wurden nachfolgende Ehrungen an verdiente Vereinsmitglieder vergeben: Sebastiani-Orden in Bronze: Faul Andreas, Gaudera Florian, Schröppel Magdalena, Sorg Artur, Weinrich Jeannine Sebastiani-Orden in Silber: Wiedemann Walter Sebastiani-Orden in Gold: Link Helga BSSB 50 Jährige Mitgliedschaft: Fuchs Rudolf, Grün Alfred BSSB 40 Jährige Mitgliedschaft: Link Ilona BSSB 25Jährige Mitgliedschaft: Huber Susanne, Link Florian, Metzger Ulrich, Schneid Stefan, Strehle Manuel Vereinsurkunde für 20 Jährige Mitgliedschaft: Herzinger Eva, Winter Heinz Ehrenzeichen in Silber: Bach Martin, Eska Tobias, Weinrich Volker Ehrenzeichen in Gold: Betz Bernhard Sportehrenzeichen in Silber: Bach Martin, Mack Robert Sportehrenzeichen in Bronze: Link David, Strehle Manuel Gau Ehrennadel in Silber: Faul Susanne, Huber Susanne Bezirks Verdienstnadel in Gold: Faul Wilhelm Den Abschluss bildete die mittlerweile schon traditionelle bunte Bilderpräsentation aller Veranstaltungen des vergangenen Schützenjahres, die die eine oder andere Erinnerung wach werden ließ.